Die aufregendsten
Casinos in USA die Sie nicht verpassen dürfen!


		

Die beiden größten und bekanntesten Orte rund um Spielbanken, Casinos und Glücksspiele sind Las Vegas im Westen und Atlantic City im Osten der USA. Die Entfernung zwischen den beiden Städten in den US-Bundesstaaten Nevada und New Jersey beträgt reichlich 4.000 Autokilometer. Las Vegas ist eine 300 km² große Stadt mit rund 620.000 Einwohnern, Atlantic City hingegen eine Kleinstadt mit 40 km² und 40.000 Einwohnern. In Las Vegas ist der 7 Kilometer lange Las Vegas Strip die Glückspielsmeile, in Atlantic City der mehrere Kilometer lange Boardwalk entlang der Atlantikküste. Hier wie da ist der Begriff Casino oder Spielbank gleichbedeutend mit einer dazugehörigen großen bis überdimensionalen Hotelanlage & Resort. In Las Vegas gibt es etwa 20, in Atlantic City „nur“ reichlich ein halbes Dutzend solcher Casinoanlagen mit Hotellerie, Gastronomie, Entertainment und dem Großen Spiel in der Spielbank.

Naturgemäß steht der Poker in allen Casinos hier in den USA im Vordergrund.

Hinzukommen Roulette sowie Black Jack im Großen sowie das Kleine Spiel mit Tausenden von modernen Automaten online und offline. Das Mindestalter für den Zutritt zum Glücksspiel liegt sowohl in Atlantic City als auch in Las Vegas bei 21 Jahren. Eintritt, Kleiderordnung nebst Öffnungszeit sind überall weitgehend dieselben und dennoch individuell geregelt. Der spielbegeisterte USA-Tourist hat sowohl an der Ost- als auch an der Westküste buchstäblich ungeahnte Möglichkeiten, um sein Glück im Spiel zu suchen.

Sie haben einige unserer Spielbank Vorschläge bereits gesehen.

Teilen Sie Ihre Erfahrung mit uns und verfassen Sie einen Bericht!
Erfahrungen mitteilen
Jetzt im Online Casino spielen