Die aufregendsten
Casinos in Brandenburg die Sie nicht verpassen dürfen!


		

Brandenburg gehört mit seiner Fläche von knapp 30.000 km² zu den mittelgroßen Bundesländern. Für das staatliche Glücksspielangebot der Spielbanken ist die Brandenburgische Spielbanken GmbH & Co. KG kurz BSB mit Sitz in der Landeshauptstadt Potsdam zuständig. Die BSB ist eine Tochtergesellschaft des Landes Brandenburg; sie betreibt staatliche Casinos an den beiden Standorten Potsdam und Cottbus sowie bis vor kurzem in Frankfurt/Oder.

Diese Spielbanken unterscheiden sich von den gewerblichen Spielhallen in Brandenburg unter anderem durch ihr Angebot

denn nur in der Spielbank Cottbus, im Casino Potsdam sowie in der Spielbank Frankfurt/Oder darf mit Roulette, mit Poker und mit Black Jack das sogenannte „Große Spiel“ angeboten werden. Darin liegt ein besonderer Anreiz, um hier in Brandenburg eine der staatlichen Spielbanken zu besuchen. Darüber hinaus ist auch das Angebot an Spielautomaten so unterhaltsam wie vielfältig. Über die Öffnungszeiten und die Kleiderordnung kann jede der Spielbanken eigenständig und frei entscheiden. Das Alter für die Berechtigung zum Besuch der brandenburgischen Spielcasinos liegt ortsabhängig bei 18 beziehungsweise 21 Jahren.

Sie haben einige unserer Spielbank Vorschläge bereits gesehen.

Teilen Sie Ihre Erfahrung mit uns und verfassen Sie einen Bericht!
Erfahrungen mitteilen
Jetzt im Online Casino spielen