So viel Glück: Eine Münchnerin hat den Bayern den Jackpot im Casino von Bad Wiessee geknackt.

 

Bad Wiessee – Zum dritten Mal in diesem Jahr konnte der Bayern-Jackpot geknackt werden. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch freute sich ein Gast im Casino Bad Wiessee über die stolze Summe von fast 313.000 Euro.

 

Der Gewinner aus München konnte den Preis sofort mit nach Hause nehmen. Der Bayern Jackpot wurde seit seiner Einführung 1997 insgesamt 90 Mal geknackt. Im Bayern Jackpot sind 36 Automaten der neun bayerischen Casinos in Garmisch-Partenkirchen, Bad Wiessee, Feuchtwangen, Lindau, Bad Kissingen, Bad Füssing, Bad Kötzting, Bad Reichenhall und Bad Steben miteinander verbunden. Durch die elektronische Vernetzung können die Einsätze und Wetten aller Casinos gesammelt und besonders hohe Gewinne verteilt werden.

Die verantwortlichen Casinos haben den Bayern-Jackpot sofort mit 125.000 Euro neu gestartet. Mit Wetten ab 50 Cent kann man an der Verlosung des Jackpots im Casino Bad Wiessee teilnehmen.

In Summe bietet Mr Green bis zu
100€ + 200 Free Spins an!

Jetzt online spielen